mental stark.beruflich.erfolgreich.

Wie du mit Deinem Job wieder glücklich wirst

Nach außen hin stimmt im Job alles, aber innen fühlst du Dich leer, verzweifelt, energielos und unzufrieden?

Es geht auch anders…

Endlich wieder Bock auf den Job und mit Freude, Spass und Leichtigkeit wieder zur Arbeit!

 

Ich bin Ellen, dein Begleiter für einen erfüllten Weg in deinen Job.

Mein Angebot für dich

Für Angestellte, die in kurzer Zeit etwas verändern wollen

✔️ Wie du wieder Freude, Spass und Leichtigkeit in deinem Job hast

✔️ Klarheit, wo du gerade beruflich stehst

✔️ Was du beruflich wirklich mittel- bis langfristig willst

Für Angestellte, die das Maximum aus den Möglichkeiten schöpfen möchten

✔️ Spass und Erfüllung und Zufriedenheit

✔️ Wie du deine Emotionen selbst beeinflussen kannst

✔️ Wie du deine Power anzapfst und voll durchstartest 

1:1 Beratung auf Augenhöhe

✔️ verlässliche Beratung: genau dann, wenn du diese benötigst

✔️ neutraler Dritter: kein Einfluss von Dienstleistern, Umfeld und Freunden

✔️ 100 %-ige Diskretion: ausschließlich im persönlichen Austausch

Meine frischen Denkanstöße für dich

✔️ erprobte Praxis-Tipps: auf den Punkt und ohne BlaBla

✔️ aktuell und unverbindlich: jederzeit wieder abzubestellen

✔️ stets als Erster informiert: Termine für Webinare, Veröffentlichungen und Vorträge, exklusive Gutscheincodes, Geschenke und … und… und …

Über mich

Hallo, ich bin Ellen Schreiber, Coach, Unternehmerin und ehemalige Leistungssportlerin.

Schon mit 4 habe ich im Ballett mit Leistungssport angefangen, in Rhythmischen Sportgymnastik gehörte ich zu den Badischen Jugendbesten und stand mehrfach auf den Siegertreppchen im Dreikampf. Parallel fing ich mit 9 Jahren das Trampolin springen an. Meine ganze Jugend bestand aus unzähligen Trainings und Wettkämpfen, immer mit dem Endorphin-Kick.

Doch den Leistungsdruck hatte ich immer im Gepäck, verfolgt von der Angst, nicht gut genug zu sein. 3 Jahre lang war ich im Leistungskader, bis ich mit 18 beschloss, meine Trampolinkarriere zu beenden.

Als ich Mitte 20 war, erwischte mich das Leben mit einer richtigen Krise. Gerade hatte ich frisch den Job gewechselt, lief es richtig mies. Meine Partnerschaft ging in die Brüche, ich fühlte mich nicht mehr wohl in meiner Haut und nicht zuletzt schockierte mich die Krebsdiagnose einer engen Vertrauensperson. Ich scheiterte, so richtig mit Karacho. Wochenlang war ich in diesem tiefen, schwarzen Loch.

Und dann… hielt ich mein erstes Coaching Buch in der Hand – Der Tag, an dem sich mein Leben schlagartig änderte. Ich suchte mir Mentoren und Coaches, die schon da waren, wo ich hinwollte – zurück in ein erfülltes Leben. Heute kann ich mit einem Lächeln im Gesicht zurückblicken. Dieses Scheitern hat mich zum Thema Coaching geführt, wofür ich wirklich, wirklich dankbar bin.

Alles, wie ich finde, beginnt mit einer Entscheidung.

Ich kann der Krise ehrlich gesagt nicht mehr böse bin, denn so kam ich zu meinem Traumberuf, indem ich meine Lebensaufgabe gefunden habe, die ich heute lebe.

Ich hatte die Erkenntnis, dass dieses damalige Scheitern ein entscheidender Schritt für mein berufliches und privates Leben war und ich kann nur stolz darauf sein. Ich habe es geschafft, aufzustehen und lebe ein freies und erfülltes Leben, wo alles möglich ist.

Jetzt begleite ich Menschen, wo nach außen hin alles stimmt, die aber innen leer, verzweifelt, energielos und unzufrieden sind wieder mit Freude, Spass und Leichtigkeit an die Arbeit zu gehen.

Mein ganzes Leben lang bin ich schon in Bewegung und ich möchte etwas bewegen. Meine Stärke liegt im Tun, Energie in Ergebnisse umzuwandeln. Nach 14 Jahren Leistungssport weiß ich, was es heißt, diszipliniert und ehrgeizig zu sein, den Leistungsdruck auszuhalten, immer auf der Jagd nach Perfektionismus. Und ich trage mit meinem Wissen und meiner Erfahrung bei, weil ich schnelle, einfache und effiziente Wege kenne.

Ich lebe nach dem Motto: Es gibt kein Scheitern, entweder du hast Erfolg oder du lernst.

In diesem Sinne freue ich mich, dich auf einem schnellen und innovativen Weg zu deinem Ziel begleiten zu dürfen. Buche dir eine kostenloses Erfüllungsgespräch unter https://ellenschreiber.youcanbook.me

Diese akuten Probleme haben Mitarbeiter im Homeoffice

  • Einsamkeit Der direkte Austausch mit den Kollegen fehlt im Homeoffice.
  • Langeweile Bei so viel Zeit in den eigenen 4 Wänden nichts mit sich anzufangen weiß.
  • Motivation Sich selbst zu motivieren, in Eigenorganisation die Aufgaben abzuarbeiten.
  • Führungslosigkeit Durch die räumliche Distanz fällt auch das Führen der Mitarbeiter schwer.
  • Panikattacken Wenn zwischendurch die Ängste und Panik hochkommt, was morgen sein wird.

Das können Mitarbeiter im Homeoffice tun

  • Austausch Feste Termine für Teamcalls und eine Agenda ausmachen.
  • Meilensteine Die Aufgaben in einzelne, überschaubare Meilensteine aufteilen.
  • Ziele stecken Ein übergeordnetes Ziel festlegen mit einem gewünschten Ergebnis und Datum versehen.
  • Virtuelle Führungspräsenz Als Führungskraft Vorbild sein und virtuelle Ansprechzeitfenster einrichten.
  • Entspannung Körperliche und mentale Übungen zur Entspannung einführen wie Atemübungen.

Was andere über mich sagen

„Frau Schreiber zeigt ein sehr strukturiertes Vorgehen und einen klaren, roten Faden auf. Sie betont die hohe Bedeutung der Kundenzufriedenheit, formuliert klare Ziele und stellt ein verbindliches Vorgehen sicher.“

„Sie spricht alle wichtigen Problemfelder an und macht Umsetzungsvorschläge, die teilweise unkonventionell, aber zielführend sind.“

„Am meisten hat mir ihr Vertrauen in mich, ihr Wissen und ihre Sicherheit weitergeholfen – sie wusste, ich schaff es und ich hab es dann geschafft! Danke vielmals, Ellen!“